Peko

Verkaufs- und Lieferbedingungen 1

Allgemeines Für alle Rechtsgeschäfte mit unseren Kunden gelten die nachstehenden Bedingungen. Sie gelten durch Auftragserteilung durch den Kunden als angenommen, abweichende Einkaufsbedingungen haben auch dann keine Gültigkeit, wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Die Vertretungsmacht der für uns auftretenden Personen umfasst nicht die mündliche oder telefonische Änderung des vorformulierten Vertragstextes und der Zusatzabreden. Alle in Katalog und Zeichnungen aufgeführten technischen Daten sind Näherungswerte und ohne Verbindlichkeit...

zurück